Psychotherapeutische Praxis Dr.med.G.Warken
Psychotherapeutische Praxis Dr.med.G.Warken

Praxisspektrum

Die psychotherapeutische Behandlung erfolgt in Einzeltherapie und/oder Gruppentherapie. Verwendet werden sowohl verhaltenstherapeutische als auch tiefenpsychologische Verfahren.

An Entspannungsverfahren werden Autogenes Training und PMR angeboten.

Behandelt werden können:

  • Angststörungen

Hierzu gehören unter anderem die Panikstörung, die Generalisierte Angststörung und Phobien , d.h. Ängste vor bestimmten Objekten und Situationen, wie z.B. Höhenangst, Prüfungsangst, die sogenannte Platzangst (Agoraphobie) und Soziale Phobie.

  • Depressionen
  • Zwangsstörungen
  • Überlastungssyndrome mit körperlich - seelischen Stressfolgen

Hierzu gehören das Burnout - Syndrom und Belastungsreaktionen auch durch mehrfache, zum Teil vielleicht schon lange bestehende Belastungen.

  • Beziehungsprobleme

__________________________________________________________

Nicht behandelt werden können im Rahmen der Praxis:

Ess-Störungen, Psychosen,

Borderline - Syndrom und Suchterkrankungen

Posttraumatische Belastungsstörungen, insbes. Komplexe Traumatisierung

 

Bei diesen Erkrankungen sind spezielle Therapieverfahren und teilweise eine höhere Therapiestunden-Frequenz erforderlich, was im Rahmen dieser Praxis nicht angeboten werden kann.



Bitte beachten Sie, dass ich rein psychotherapeutisch arbeite und keine ambulante psychiatrische Behandlung anbiete.


Anrufen

E-Mail